Betreutes Wohnen sollte eigentlich ein sorgloses Dasein im Herbst des Lebens bedeuten. Doch was, wenn die beschauliche Idylle in Gefahr gerät?

Diese Frage müssen sich die Angestellten und Bewohner des Hauses „Herbstlaub“ stellen. Das Grundstück ist in das Visier eines gierigen Investors geraten, der weder vor Bestechungen, noch vor Intrigen Halt macht.

Aber mehr vom neuen Stück wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten.

 

Suchen

Bildergalerien

Wir danken...


Zum Seitenanfang